Nacht der Bedrängnis [zum Gründonnerstag]

Wer in den Gründonnerstag eintaucht, setzt sich den Tiefen der Zeit aus. Er gelangt in eine Zeichenwelt voller Archaik und Unverständlichkeit. Es wäre falsch, in diesem Geschehen, das hier in der Liturgie wieder auflebt, nicht mehr zu sehen, als ein Abschiedsessen unter Freunden. Der Abendmahlssaal ist umgeben von bleierner Nacht, die das Grauen ausbrütet, das … Weiterlesen Nacht der Bedrängnis [zum Gründonnerstag]

Gib mir zu trinken!

Das Corona-Virus hat Erstaunliches bewirkt. Neben dem öffentlichen Leben kommt auch das kirchliche Leben zum Erliegen. Im Erzbistum Hamburg, wie auch in anderen Bistümern entfallen die Gottesdienste. Zu früheren Zeiten hätte das Auftreten einer Epidemie eine gegenläufige Tendenz in Gang gebracht. Gerade in Zeiten der Krise wäre die Zahl der Gottesdienste, der Messen, Buß- und … Weiterlesen Gib mir zu trinken!