Kirchenbild im Übergang [Zum Abschluss des Prozesses „Pastorale Räume“]

Neben all den öffentlich derzeit heiß diskutierten kirchlichen Ereignissen und Themen vollzog sich im Erzbistum Hamburg eher unbeobachtet ein dennoch wichtiges Ereignis. Am 23. Januar wurde die neue Pfarrei „Josefina Bakhita“ im Hamburger Nordwesten gegründet, ein Zusammenschluss von ehemals vier eigenständigen Pfarreien. Damit kam der seit 2009 laufenden Prozess der Bildung „Pastoralen Räume“ zum Abschluss. … Weiterlesen Kirchenbild im Übergang [Zum Abschluss des Prozesses „Pastorale Räume“]

Priester, eine aussterbende Art

Zwei Ereignisse bestimmten meine letzte Woche. Am Freitag war ich Gast bei der Priesterweihe der Jesuiten in Hamburg. Es war ein schönes und außerordentlich fröhliches Fest. Auch dank der ausgelassenen Stimmung beim anschließenden Festessen vermittelte sich der Eindruck, dass es hier wirklich etwas zu feiern gab. Priester zu werden erschien hier als etwas Schönes und … Weiterlesen Priester, eine aussterbende Art

In den Morast [zum Gedenktag des Heiligen Ansgar]

Vor einigen Jahren zeigte das archäologische Museum Hamburg eine Sonderausstellung über die Ursprünge der Stadt. Grundlage waren neue Ergebnisse der Altertumsforscher, die eine bessere Rekonstruktion der ursprünglichen Siedlung an der Elbe ermöglichten. Hamburgs Geschichte ist mit dem Heiligen Ansgar verbunden, der als Mönch und Missionar im ersten Drittel des 9. Jahrhunderts auf dem Rückweg von … Weiterlesen In den Morast [zum Gedenktag des Heiligen Ansgar]