Gottes Wort – menschliches Wort

Wie teilt sich Gott der Welt mit? In den griechischen Theatern der Antike gab es dafür eine Vorrichtung. Sie verfügten über eine Art Kran, an dessen Ende eine Plattform angebracht war. Auf ihm stand ein Schauspieler, als Gottheit verkleidet. Wo es verlangt wurde, schwenkte der Kran während der Vorführung nach vorne. Auf sinnfällige Weise wurde … Weiterlesen Gottes Wort – menschliches Wort

Selektive Wahrnehmung

Am vergangenen Freitag gab es hier in Schwerin die „Lichternacht“. Verschieden historische Gebäude, unter anderem auch die St. Anna-Kirche, wurden farbig angestrahlt. In der Dunkelheit erregten die so aus dem normalen Stadtbild herausgehobenen Gebäude die Aufmerksamkeit der Spaziergänger. Als ich beim Stadtmarketing, das die Lichternacht durchführt, nachfragte, was das Konzept der ganzen Aktion sei, sagte … Weiterlesen Selektive Wahrnehmung