Die Dinge zurücklassen

Wer kann heute schon noch richtig Christ sein? Angesichts der Verpflichtungen und Dinge, aus denen mein Leben besteht, der Macht des Terminkalenders, der Sorge für meine Wohnung, der Menschen, die etwas von mir wollen, des Telefons, das sich angewöhnt hat, immer im ungünstigsten Augenblick zu klingeln. Wo soll ich die Zeit hernehmen, wenn meine Zeit … Weiterlesen Die Dinge zurücklassen

Himmelblau und Sonnengelb

Himmelblau, Sonnengelb, Lindgrün – Illustrationen in Kinderbibeln sehen gerne so aus. Sie zeigen einen fröhlichen Jesus, der häufig auf einer blühenden Wiese steht - um ihn herum Menschen mit lachenden Gesichtern, die zu ihm kommen. Die Farben und Figuren sollen zeigen: Hier geschieht etwas Schönes. Jesus ist wie ein guter Freund. Um ihn herum strahlt, … Weiterlesen Himmelblau und Sonnengelb

Investments für das Himmelreich

Nach der Europawahl verfolgte die Presse intensiv das Ringen um die Besetzung der neuen Kommissionschefin der EU. Im Schatten dieses Personalkrimis wurde allerdings noch eine weitere wichtige Entscheidung getroffen, indem man eine neue Leiterin der Europäischen Zentralbank vorschlug. Einige Europakenner sagten, dass dies eigentlich der wichtigere Posten sei. Hier werde schließlich die Geldpolitik für die … Weiterlesen Investments für das Himmelreich

Vergeblichkeit

Wer Kohelet ist, wissen wir nicht genau. Das biblische Buch, das nach ihm benannt ist, gibt der Forschung immer noch Rätsel auf. Wann es genau geschrieben wurde, ist nicht klar. Es gehört zu den sogenannten Weisheitsbüchern. In ihnen geht es nicht um geschichtliche Erzählungen von Gott. Sie sind auch keine Prophetenschriften, in denen eine bestimmte … Weiterlesen Vergeblichkeit

Der Samariter

Ich habe häufig mit Terminüberschneidungen zu kämpfen. Leider sprechen sich Termine nicht vorher ab. Statt sich gleichmäßig über die Woche oder den Monat zu verteilen, beanspruchen sie irgendwie immer wieder den gleichen Tag oder Zeitpunkt. Und so muss ich abwägen zwischen Gottesdiensten, Einladungen und Konferenzen. Welchen Termin soll ich wahrnehmen? In der Regel gehe ich … Weiterlesen Der Samariter

Das Leben ändern

Von Rainer Maria Rilke gibt es ein berühmtes Gedicht. Eigentlich ist es weniger ein Gedicht, als vielmehr eine Betrachtung, eine Meditation. Sie entstand aus der Begegnung des Dichters mit einer griechischen Statue. Sie zeigte den Apollos, den griechischen Gott der Schönheit und Künste. Von dieser Statue gab es nur noch ein Fragment: Der Körper war … Weiterlesen Das Leben ändern

Immersion

Bei meinem letzten Besuch in einem der großen Technik-Kaufhäuser stieß ich auf ein besonderes Angebot. Zu einem großen Stapel getürmt fanden sich dort günstige VR-Brillen. Technikbegeisterte halten die VR-Technik für eine der großen Entwicklungen, die künftig unsere Medienerfahrung, vielleicht sogar unsere Wahrnehmung der Welt prägen werden. „VR“ bedeutet „virtual reality“. Man könnte das übersetzen mit … Weiterlesen Immersion

Bereitwillig geben

Skat spielen. Korbflechterei, der deutsche Choralgesang, das Malchower Stadtfest, die Kunst des Brotbackens oder das Sternsingen – alles das gehört in  Deutschland zum anerkannten „immateriellen Kulturerbe“ der UNESCO. Mit diesem Titel werden Bräuche und Traditionen ausgezeichnet, die als etwas regional Besonderes eingeschätzt werden und daher für besonders schützenswert gehalten werden. Der Titel „Weltkulturerbe“ soll ihnen … Weiterlesen Bereitwillig geben

Selektive Wahrnehmung

Am vergangenen Freitag gab es hier in Schwerin die „Lichternacht“. Verschieden historische Gebäude, unter anderem auch die St. Anna-Kirche, wurden farbig angestrahlt. In der Dunkelheit erregten die so aus dem normalen Stadtbild herausgehobenen Gebäude die Aufmerksamkeit der Spaziergänger. Als ich beim Stadtmarketing, das die Lichternacht durchführt, nachfragte, was das Konzept der ganzen Aktion sei, sagte … Weiterlesen Selektive Wahrnehmung

Christliches Menschenbild, Teil 1

Dass es ein christliches Menschenbild gibt, scheint unbestritten zu sein, zumindest, wenn man Aussagen von Politikern in Talkshows glaubt. Sie berufen sich darauf und sehen es als Grundlage für  ihr Handeln, etwa in der Flüchtlingsfrage, an. Gemeint sind dabei meist die gesetzlich beschriebenen Grundsätze der Menschenrechte. Aber gerade hier gibt es ein Problem. Die allgemeine … Weiterlesen Christliches Menschenbild, Teil 1

Missbrauch

Die deutschen Bischöfe haben am 25. September die Studie zum sexuellen Missbrauch herausgegeben. Sie befasst sich mit einem Thema, dass völlig zurecht Empörung und Abscheu hervorruft. Dass unter dem Dach der Kirche Kindern und Jugendlichen Gewalt angetan wurde, ist eine schwere Bürde. Und es ist eine Verfehlung gegen das Evangelium, das den Schutz der Kleinen, … Weiterlesen Missbrauch