Wanderer unterm Genderstern – Teil 2

Romantik und Identität Es ist, glaube ich, nicht verwunderlich, dass der romantische Roman und das Identitätsdenken enge Verwandtschaften zeigen. Sie folgen in gewissem Maße ähnlichen Grundideen. Die Romantik, die als Bewegung Anfang des 19. Jahrhunderts aufkam, verstand sich zu einem gewissen Teil als Gegenentwurf zu herrschenden Gesellschafts- und Denkmustern. Das 18. Jahrhundert stand unter dem … Weiterlesen Wanderer unterm Genderstern – Teil 2